Landessiegerprüfung GHS

Am 10. und 11. September hat unsere Landessiegerprüfung im Gebrauchshundesport im PHSV Zur Wolfsloge e.V. stattgefunden.

Nach diesem Wochenende haben wir einen Landessieger 2016 im Gebrauchshundesport. Herzlichen Glückwunsch an das Mitglied des Team Steenfelde Klaus Malion mit seiner Hündin Crispy von Asega zu seinen 280 Punkten.

Den 2. Platz belegte Jan Joschka mit seinem Rüden Jago von Joefarm mit 277 Punkten gefolgt von Julia Maske mit Amok von Asega mit 267 Punkten.

Insgesamt waren 14 Hunde gemeldet, wobei am Samstag in der Fährte 13 Hunde gestartet sind. Bereits vor der Veranstaltung haben bereits alle 14 Teams ihren hohen Ausbildungsstand durch die Qualifikationsprüfung zur Landessiegerprüfung unter Beweis gestellt. 

Am Sonntag erfolgten die Abteilungen Unterordnung und Schutzdienst. Alle drei Abteilungen wurden durch die Leistungsrichter Sören Roggenbau (DVG LV Hamburg) und Hermann Pille (LRO DVG LV Weser-Ems) gerichtet. Als Fährtenleger standen Ralf Müller (PSHV Zur Wolfsloge e.V.) und Dirk Bäcker (OfG DVG LV Weser-Ems) zur Verfügung; Letzterer fungierte mit Sebastian Ruby (DVG LV Schleswig-Holstein) auch als Schutzdiensthelfer.

Mein Dank gilt neben den Teilnehmer und Funktionären, den fleißigem Organisationsteam des ausrichtenden Verein PHSV Zur Wolfsloge e.V. sowie allen Gästen. 

Auf Grund des Ergebnisses konnten sich Klaus Malion (Team Steenfelde)und Jan Joschko (HSV Sage e.V.) für die Bundessiegerprüfung im Gebrauchshundesport qualifizieren. Hier wünschen wir beiden Starten viel Erfolg!

 

 

Marcus Jarczak

Prüfungsleiter und 1. Vorsitzender DVG LV Weser-Ems