Landessiegerprüfung Fährte

Liebe Sportfreunde,
vielen Dank für eure Meldungen zur o.a. Veranstaltung. Wie ihr sicherlich im Programm Caniva gelesen habt, nehmen insgesamt sieben Hundeführer an der Veranstaltung teil. Über die Teilnehmerzahl freue ich mich sehr, zumal der ausrichtende Verein PSHV Bremerhaven eine schöne Veranstaltung vorbereitet hat,
Damit sich dieser Aufwand für den Verein lohnt, wäre es schön wenn möglichst viele Zuschauer dabei wären. Also trommelt alle Vereinskollegen zusammen, damit wir die Bude voll kriegen !


Nun zum Ablauf der Veranstaltung.
Erstmalig bei dieser Veranstaltung suchen wir an beiden Tagen auf Wiese. Die Bremerhavener haben ein tolles Gelände für euch ausgesucht.
Am Samstag Treffen der Hundeführer um 09:00 Uhr zum gemeinsamen Frühstück
im Vereinsheim des PSHV Bremerhaven (Vielander Weg, 27572 Bremerhaven).
Nach dem Frühstück Auslosung der beiden Fährtengruppen (4 und 3).
11:00 Uhr Ansatz der ersten Fährte. Der letzte Hund wird gegen 14:00 Uhr angesetzt. 

Mittagessen, Speisen und Getränke werden im Gelände vorhanden sein.

Nach dem der letzte Hund abgesucht hat, fahren alle Teilnehmer (natürlich auch die Zuschauer) wieder zur Platzanlage des PSHV Bremerhaven. Dort findet dann die Unbefangenheitsprüfung und Chipkontrolle bei Kaffee und Kuchen statt.

Nicht zu vergessen die Startgebühr erhält der Verein. Pro Tag je Teilnehmer/Hund 15,- €.

Sonntag der gleiche Zeitplan, jedoch nach der letzten Fährte folgt die Siegerehrung ca. 16:00 Uhr im Vereinsheim des PSHV Bremerhaven.

Bitte vergesst nicht eure original Leistungsurkunde mitzubringen, falls noch nicht geschehen.

Das sind erst einmal alle Informationen. Ich freue mich euch wieder zu sehen und verbleibe

mit sportlichen Grüßen

Norbert Bösche